Am 25.07.2014 fand an der Dorfgemeinschaftshalle unsere jährliche Besichtigung der Feuerwehr statt. Unter den Augen zahlreicher Zuschauer und der Anwesenden Führungskräfte von seiten der Verbandsgemeinde wurde die Übung durchgeführt. Die vorgegebene Lage sah wie folgt aus: Explosion im Außenbereich mit anschließendem offenem Feuer. Dadurch war das Gebäude zum großen Teil verraucht. In dem Rauch befanden sich noch 3 Personen die in der Halle trainiert haben. Während der Übung wurde ein Atemschutznotfall simuliert bei dem ein Atemschutzgeräteträger von dem anwesenden Sicherungstrupp gerettet werden mußte.

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.