10.02.2020 Hilfeleistungseinsatz H1 Alarmmeldung Herabfallende Dachziegel Kirchstraße // Gegen 10:38 Uhr wurde die Feuerwehr Sippersfeld und die Drehleiter der Feuerwehr Winnweiler zu einem Gebäude in der Kirchstraße alarmiert. Durch den Sturm Sabine waren dort mehrer Ziegel schon in den Straßenbereich gefallen. Es wurden über die Drehleiter weitere lose Dachziegel entfernt und der Gefahrenbereich abgesperrt // In Einsatz was Florian Winnweiler 11/50/1 mit 2 Mann sowie Florian Winnweiler 11/42/1 mit 3 Mann
10.02.2020 Hilfeleistungseinsatz H2 Alarmmeldung Türöffnung dringend // Gegen 11:38 Uhr wurde die Feuerwehr Sippersfeld erneut alarmiert. Diesmal zu einer dringenden Türöffnung in der Hauptstraße. Nach dem Eintreffen vor Ort und Rücksprache mit der anwesenden Polizei war kein Einsatz der Feuerwehr erforderlich // Im Einsatz waren Florian Winnweiler 11/50/1 mit 2 Mann und Florian Winnweiler 11/42/1 mit drei Mann. Im Gerätehaus waren weitere 2 Mann in Bereitschaft!
10.02.2020 Hilfeleistungseinsatz H3 Alarmmeldung Baum über Straße L394 Richtung Neuhemsbach // Um 13:25 Uhr wurde die Feuerwehr Sippersfeld zum dritten Einsatz für heute alarmiert. Nach dem Abfahren der Strecke zwischen Sippersfeld und Neuhemsbach konnte nur die Spitze einer Baumkrone gefunden werden die etwas in die Straße ragte. Die Krone wurde mit Hilfe der Kettensäge abgeschniten und beseitigt // Im Einsatz war Florian Winnweiler 11/50/1 mit 3 Mann und Florian Winnweiler 11/42/1 mit 4 Mann
16.02.2020 Hilfeleistungseinsatz H4 Alarmmeldung Baum über Straße L394 Richtung Neuhemsbach // Um 22:48 Uhr wurde die Feuerwehr Sippersfeld alarmiert. Der durch den Wind umgestürtzte Baum wurde mit Hilfe der Kettensäge beseitigt. Danach wurde die Strecke Richtung Neuhemsbach kontrolliert und der Einsatz beendet // Im Einsatz waren Winnweiler 11/50/1 mit 3 Mann und Winnweiler 11/42/1 mit 6 Mann.
29.02.2020 Hilfeleistungseinsatz H5 Alarmmeldung Tierrettung in Steinbach // Um 10:46 Uhr wurde die Feuerwehr Sippersfeld zu einer Tierrettung nach Steinbach alarmiert. Da die Rettung durch die Feuerwehr Steinbach schnell durchgeführt wurde konnten wir unsere Anfahrt kurz vor Steinbach abbrechen. Im Einsatz waren Florian Winnweiler 11/50/1 mit 2 Mann und Florian Winnweiler 11/42/1 mit 4 Mann
11.04.2020 Hilfeleistungeinsatz H6 Alarmmeldung Türöffnung Breunigweiler /Gegen 21:58 Uhr wurden die Feuerwehren Sippersfeld, Breuinigweiler und Winnweiler zu einer Türöffnung nach Breunigweiler alarmiert. Vor Ort hatte andere Bewohner des Hauses die Tür zu der bereffenden Wohnung schon geöffnet. Der Bewohner wurde von der Feuerwehr bis zum Eintreffen des Notarztes betreut. Einsatzstelle wurde an die Polizei übergeben. Gegen 22:45 Uhr war der Einsatz beendet // Im Einsatz waren Florian Winnweiler 11/50/1 mit 3 Mann und Florian Winnweiler 11/42/1 mit 6 Mann. Weitere Kräfte standen im Gerätehaus in Bereitschaft.
13.07.2020 Brandeinsatz B7 Alarmmeldung Flächenbrand Groß ziwschen Langmeil und Sippersfeld an der K39 // Gegen 11:35 Uhr wurde die Feuerwehr SIppersfeld zu einem Flächenbrand an der Autobahnbrücke Richtung Langmeil alarmiert. Im Einsatz war Florian Winnweiler 11/42/1 mit 3 Mann
13.07.2020 Hilfeleistungeinsatz H8 Alarmmeldung Tierrettung Katze in Gullyschacht // Um 13.20 Uhr wurden die Feuerwehr Sippersfeld zu einer Tierrettung nach Breunigweiler alarmiert. Dort war eine Katze in einem Gullyschacht eingeklemmt. Gullydeckel wurde entfernt und die Katze an den Besitzer übergeben. Im Einsatz war Florian Winnweiler 11/50/1 mit 3 Mann. Florian Winnweiler 11/42/1 konnte die ANfahrt abbrechen.
14.08.2020 Hilfeleistungseinsatz H9 Alarmmeldung Grundschutz VG Winnweiler // Da wegen dem schweren Unwetter einige Einheiten der VG Winnweiler in Kirchheimbolanden unterstützten wurde die Feuerwehr Sippersfeld gegen 18.08 Uhr zum Sicherstellen des Grundschutzes der VG Winnweiler alarmiert. Im Einsatz waren Florian Winnweiler 11/42/1 mit 6 Mann, Florian Winnweiler 11/50/1 mit 3 Mann und Florian Winnweiler 11/19/1 mit 3 Mann. Der Einsatz war gegen 22:30 Uhr beendet.
31.08.2020 Brandeinsatz H10 Alarmmeldung Grundschutz VG Winnweiler // Da die Feuerwehren Imsbach, Münchweiler, Winnweiler und Enkenbach-Alsenborn bei einem Dachstuhlbrand gebunden waren wurde gegen 14:13 Uhr die Feuerwehr Sippersfeld, zum Sicherstellen des Grundschutzes der VG Winnweiler, alarmiert. Gegen 16:20 Uhr war der Einsatz beendet. // Im Einsatz war Florian Winnweiler 11/42/1 mit drei Mann und Florian Winnweiler 11/50/1 mit zwei Mann.
14.09.2020 Hilfeleistungseinsatz H11 Gegen 16 Uhr viel in Sippersfeld und den umliegenden Ortschaften der Strom aus. Nach 30 Minuten Stromausfall werden von der Feuerwehr automatisch drei Punkte im Dorf besetzt. Dies sind die Kreuzung Kummel/Rechweg, die Abzweigung Hauptstraße/Schimmelberg und das Feuerwehrgerätehaus gegenüber vom Kindergarten. Da in der heutigen Zeit das Telefon zuhause ohne Strom leider meistens nicht mehr funktioniert ist dann die Feuerwehr an diesen drei Punkten in Sippersfeld Ihr Ansprechpartner für Notfälle und Fragen. Der Einsatz konnte gegen 17:45 Uhr in Sippersfeld beendet werden. Im Einsatz waren Florian Winnweiler 11/19/1 und Florian Winnweiler 11/50/1 mit 8 Mann.
18.09.2020 Brandeinsatz B12 Gegen 09:38 Uhr wurde die Feuerwehr Sippersfeld mit der Meldung B3 mit Menschenrettung nach Gonbach alarmiert // Es handelte sich dabei um einen Wohnungsbrand in Gonbach. Siehe Einsatzbericht 207 FF Winnweiler. Im Einsatz war Florian Winnweiler 11/42/1 mit 3 Mann und Florian Winnweiler 11/50/1 mit 2 Mann.
07.10.2020 Hilfeleistungseinstaz H13 Um 05:41 Uhr wurde die Feuerwehr Sippersfeld mit der Meldung Ast auf Straße alarmiert. Vor Ort wurde ein etwa 15 cm Dicker Ast vorgefunden der die halbe Fahrbahn Richtung Neuhemsbach blockierte. Mit Hilfe der Kettensäge wurde der Ast zerkelinert und die Straße gereinigt. Im Einsatz war Florian Winnweiler 11/50/1 mit 3 Mann.
23.11.2020 Hilfeleistungeinsatz H14 Gegen 08:54 Uhr wurde die Feuerwehr Sippersfeld zu eine Notfalltüröffnung, in Sippersfeld, für den Rettungsdienst alarmiert. Bein Eintreffen vor Ort konnte uns die Bewohnerin allerdings noch die Tür öffnen. Die Patientin wurde von der Feuerwehr betreut und an den Rettungsdienst übergeben. Im Einsatz war Florian Winnweiler 11/50/1 mit drei Mann/Frau!