01.01.2021 Hilfeleistungseinsatz H1 Alarmmeldung Öl auf Gewässer ## Gegen 13:30 Uhr wurden Führungskräfte der Feuerwehr Sippersfeld informiert das sich Öl auf dem Retzbergweiher befinden soll. Dies wurde vor Ort überprüft und gegen 14 Uhr die entsprechende Alarmierungkette ausgelöst. Der unbekannte Stoff wurde eingedämmt und soweit möglich abgetragen. Vor Ort konnte nicht festgestellt werden um welchen Stoff es sich handelt. Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Sippersfeld, Winnweiler und des Gefahrstoffzuges des Donnersbergkreises.
12.01.2021 Hilfeleistungseinsatz H2 Alarmmeldung H2 Türöffnung dringend // Gegen 10:50 Uhr wurden die Feuerwehren Sippersfeld, Börrstadt und Winnweiler sowie der Rettungsdienst zu einer dringenden Türöffnung nach Börrstadt alarmiert. Vor Ort wurden wir von einer Pflegekraft erwartet deren Schlüssel abgebrochen war. Da die Tür nur zugefallen war konnte Sie ohne Probleme mit einem Türblech geöffnet werden. // Im Einsatz war Florian Winnweiler 11/50/1 mit drei Mann.
14.01.2021 Hilfeleistungseinsatz H3 Alarmmeldung H2 Türöffnung dringend// Gegen 08:29 Uhr wurden die Feuerwehren Sippersfeld, Börrstadt und Winnweiler sowie der Rettungsdienst zu einer dringenden Türöffnung nach Börrstadt alarmiert. Vor Ort wurde eine Person Hilflos hinter der Eingangstür vorgefunden. Person wurde bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes von der Feuerwehr betreut.// Im Einsatz war Florian Winnweiler 11/50/1 mit drei Mann.
17.01.2021 Hilfeleistungseinsatz H4 Alarmmeldung H1 Tragehilfe Rettungsdienst // Gegen 14:02 Uhr wurden die Feuerwehren Sippersfeld, Börrstadt und Winnweiler zu einer Tragehilfe für den Rettungsdienst alarmiert. Vor Ort wurde eine Verunfallte Person angetroffen die durch den Rettungsdienst betreut wurde. Die Feuerwehr unterstützte beim Transport zum Rettungswagen // Im Einsatz war Florian Winnweiler 11/50/1 mit 3 Mann
11.02.2021 Brandeinsatz B5 Alarmmeldung B3 Gebäudevollbrand in Börrstadt // Gegen 12:11 Uhr wurden die Feuerwehr Börrstadt, Steinbach, Sippersfeld, Winnweiler, Standenbühl, Dreisen, Göllheim, Einheiten des Rettungsdienstes und des Donnersbergkreises zu einem Gebäudevollbrand alarmiert. Die Feuerwehr Börrstadt hatte den Brand schnell unter Kontrolle sodass wir unsere Anfahrt kurz vor Börrstadt abbrechen konnten. Im Einsatz war Florian Winnweiler 11/42/1 mit 5 Mann. Drei weitere Kräfte standen im Gerätehaus in Bereitschaft. (Bericht FF Winnweiler)
13.03.2021 Hilfeleistungseinsatz H6 Alarmmeldung Baum über Straße // Durch den anhaltenden Regen und den aufgeweichten Boden war ein Baum an der Dorfgemeinschaftshalle entwurzelt worden. Der Baum wurde mit Hilfe zweier Kettensägen beseitigt und der blockierte Fußweg freigeräumt. Die neu beschaffte Akkukettensäge hat sich dabei sehr bewährt // Im Einsatz war Florian Winnweiler 11/50/1 mit 3 Mann und Florian Winnweiler 11/42/1 mit 5 Mann
25.03.2021 Hilfeleistungseinsatz H7 Alarmmeldung Gasaustritt in Steinbach // Bei Baggerarbeiten wurde in Steinbach eine Gasleitung beschädigt. Es wurde nach Stichwort G3 alarmiert was bedeutet das außer den Einheiten der VG Winnweiler auch Einheiten des Donnersbergkreises (Gefahrstoffzug) und der Berufsfeuerwehr Kaiserslautern alarmiert werden. Die Aufgabe der Feuerwehr Sippersfeld war es den Bereitstellungsraum am Ortseingang Steinbach zu Führen // Im Einsatz war Florian Winnweiler 11/42/1 mit 6 Mann
16.04.2021 Brandeinsatz B8 Alarmmeldung B1 Kleinfeuer Hauptstraße // Eine Nachbarin bemerkte im Eingangsbereich eines Gebäudes ein Feuer und alarmierte über die Rufnummer 112 die Feuerwehr. Gegen 7.09 Uhr wurden die Feuerwehren Sippersfeld, Breunigweiler und Winnweiler alarmiert. Das Kleinfeuer konnte mit Hilfe des Schnellangriffs unter Kontrolle gebracht werden. Im Einsatz war Florian Winnweiller 11/44/1 mit 5 Mann. Dies war der Erste Einsatz unseres neuen Fahrzeugs!!
10.05.2021 Brandeinsatz B9 Alarmmeldung B1 Kleinfeuer, Brand Stromverteilung / Die Feuerwehr Sippersfeld, Breunigweiler, Steinbach und Winnweiler wurden gegen 8:20 Uhr zu einem Feuer im Rechweg in Sippersfeld alarmiert. Bei Arbeiten an einem Stromverteiler kam es zu einem Kurzschluß der dann ein Feuer verursachte. Die Feuerwehr Sippersfeld baute den Brandschutz auf um direkt angrenzende Gebäude zu sichern. Nach der Freischaltung des Verteilers wurde dieser mit Wasser abgelöscht. Ein Mitarbeiter des Stromversorgers wurde von der Feuerwehr medizinisch versorgt und betreut. Im Einsatz waren Florian Winnweiler 11/44/1 mit 5 Mann und Winnweiler 11/69/1 mit 2 Mann (Bericht FF Winnweiler)
10.05.2021 Hilfeleistungseinsatz H10 Da der vorhergehende Einsatz einen Stromausfall in mehreren Straßen zur Folge hatte wurde von der Feuerwehr ein Meldepunkt in Betrieb genommen um Notrufe und Hilfeersuchen der Anwohner entgegen zu nehmen. Stromausfall hat heutzutage leider zur Folge dass auch die meisten Telefone zuhause nicht mehr funktionieren. Der Meldepunkt blieb bis zum Ende der Arbeiten des Stromversorgers besetzt.