Florian Sipperseld 72

Infos
Der alte Gerätewagen war das erste Fahrzeug das über den Förderverein beschafft wurde. Gekauft wurde er 1991 und in Eigenleistung ausgebaut. Zur Beladung gehörten Absperrmaterial, Ölbindemittel, Besen und Schaufeln, Stromerzeuger, C- und B Schläuche sowie ein Hydrantenstock mit C-Strahlrohr um eine einfache Brandbekämfung durchführen zu können. Bei unserem VW T3 kam im letzten Jahr der berühmte Spruch zum tragen "Bis das der TÜV uns scheidet".

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.