Die Gründung der Freiwilligen Feuerwehr Sippersfeld geht auf eine Feuer-Verordnung vom 20. September 1830 zurück. Diese original Urkunde befindet sich heute noch im Besitz unserer Feuerwehr und wird in einem Buch aufbewahrt in dem seit 1899 die Einsätze des letzten Jahres dokumentiert werden. (Bilder Einsatzbuch)

Die Freiwillige Feuerwehr Sippersfeld besteht zur Zeit aus 23 aktiven Mitgliedern. Über die Standorte der einzelnen Geräteschuppen bzw. Gerätehäuser sind wir seit dem Jahr 2005 in der Haupstraße 24 zu Hause. Seit 2008 arbeiten wir in einer Ausrückgemeinschaft mit der Feuerwehr Breunigweiler sehr erfolgreich zusammen. Neben den beiden Ortsgemeinden gehört auch ein großer Campingplatz und ca. 690 ha Wald zu unserem Ausrückebereich. Bei uns stehen zur Zeit drei Fahrzeuge im Einsatzdienst von denen zwei über unseren Förderverein angeschafft wurden. Der Verein hat weiterhin unsere technische wie auch persönliche Ausrüstung sehr verbessert. Träger der Feuerwehr ist die Verbandsgemeinde Winnweiler die aus 13 Ortsgemeinden besteht. In Winnweiler befindet sich auch unsere Stützpunkt Feuerwehr von der wir bei den Einsätzen vielfältig unterstützt werden.